· 

So en scheiss tag


Solche Tage zerren an mir.

Nein wart.

Wohl eher an meinen Nerven.

Schau, da fliegen sie.

Diese grau behangenen Tage, die sich schwarz und träge dahinziehen wie alt gekauter Kaugummi. Kaum wegzuschrubben dieses Zeugs. Diese Tage zerren an mir. Tage, an denen ich mich nur mit Müh und Not nach draussen schleppe, um gelegentlich einen Hauch der frischen Luft zu erhaschen. Ich verkrieche mich zu Hause, werfe das Handy in eine Ecke, und rede mir selber ein, wie ungerecht die Welt mich behandelt.

 

Du armes Ding du. Hast keine Freunde, keine Familie, keine Arbeit und überhaupt nichts und niemand der dich wertschätz. Kläglich versinke ich dann im Selbstmitleid.

Aber ich hasse es. In tiefen meines zerstörerischen Selbst weiss ich doch eigentlich ganz genau, dass ich "en choge chabis" erzähle. Ich tröste mich bloss mit meinen negativen Gedanken, dass die anderen die bösen sind und ich bloss ein weiteres Opfer der missmutigen Gesellschaft.

 

Aber was tut man dagegen?

 

    1. Den Tag überstehen

Einmal schlafen und schon sieht die Welt um einiges sympathischer aus. So einfach kann es sein, ein gewisses Mass an Selbstdisziplin ist jedoch auch hier erforderlich.

 

    2. Kafi Kafi Kafi

Kaffee und Kuchen oder Tee falls du das magst. Ganz einfach etwas warmes und wohliges und das Leben erhält ganz automatisch seinen Sinn zurück.

 

    3. Wag dich nach draussen

Luft muss nicht so bösartig sein, sie hilft in gewissem Sinne auch den Kopf durchzulüften. Ausserdem hat bestimmt auch dein Grosi dir immer gesagt, dass das ewige zu Hause bleiben krank macht. Ich empfehle dir jedoch einen Spaziergang im Wald, oder bestenfalls abgelegen von der Hektik in der Stadt.

 

    4. Triff jemanden

Es kostet gerade an solchen Tagen unglaublich viel Überwindung aber manchmal kann es tatsächlich helfen, sich mit jemanden zu treffen, den man mag. Insbesondere dann wenn diese Person sich mit dem Gefühl solcher Tage vertraut fühlt, so stösst man nicht sofort auf negative Rückmeldung.

 

    5. Scheiss drauf

Denn Scheiss Tage gibt es. Und die lassen sich kaum einfach so wegdrücken, das ist jedenfalls meine Erfahrung. Genannte Tipps, können aber nach wie vor angewendet werden und mit etwas Glück… klappts vielleicht.

 

...und an alle Mädels. Falls ihr eure Regel habt - vielleicht liegts auch nur an dem, aber das geht vorbei. Versprochen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Lass deiner Meinung freien Lauf...

Kommentare: 0

Teilen?