· 

Ich bin, extrem ruhig

Ich bin

extrem ruhig

und lass kaum menschen an mich ran

ich dreh mich

wie philipp dittberner es singt

in meiner kleinen welt

so wie sie mir gefällt

wide wide witt und drei macht neune

wie pipi langstrumpf es trällt

aber ich bin

ganz im gegenteil zu den beiden

extrem ruhig und

wirke gar unfreundlich

und böse

missmutig steh ich da

schwarz eingekleidet

als gehöre ich einer sekte an

 

denn

ich bin ja so ruhig

fast schüchtern könnte man meinen

aber ist das nicht

das gleiche

ruhig und schüchtern?

das sind sie doch alle

diese freaks

diese leseratten

befressen von büchern

mit schimmel im haar

wenn sie bloss sitzen

den lieben

langen tag

aber

ist es nicht was andres

ruhig sein

oder schüchtern

 

ist es nicht was andres

wenn man zu schwitzen beginnt

wenn man mit anderen spricht

wenn man sich äussern muss

und sich dinge vornimmt

die man dann doch nicht tut

 

und die ruhigen?

ja, ist die ruhe nicht ein gegenpol

zu laut

und verrückt

und übergedreht, obschon

die lauten es sind

die aufmerksamkeit haben

sind die ruhigen doch die

die man gerne behält

vielleicht. 

 

ganz sachlich und korrekt

ohne fehler und beständig

stehen sie denkend dahinten

beobachten und staunen

und tun dinge, die andere

ja doch nie für möglich gehalten haben

 

ich kann

extrem ruhig sein

und dann doch wieder

extrem laut

 

weil ich nicht schüchtern bin

jedenfalls nicht jeden tag

denn ich bin halt bloss ruhig

und beobachte dich lieber

als dir direkt in die augen zu sagen

dass ich dich mag

 

denn ich bin halt so ruhig

und bedacht obendrein

dass ich eher denke

als spreche

aber doch lieber zu zweit bin

als allein

 

- j.l.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Lass deiner Meinung freien Lauf...

Kommentare: 0

Teilen?